Pfauenfeder_weiss_300.png

COVID-19

COVID - 19

Per 17. Februar 2022 wurden die entsprechenden Einsschränkungen und Vorgaben bekanntlich weitestgehend aufgehoben. Mit Rücksicht auf meine PatientInnen bitte ich Sie dennoch zu beachten, dass in meiner Praxis nach wie vor eine Maskenpflicht gilt.

 

Bei den Kursen besteht keine Maskenpflicht, da ein Üben mit Maske nicht sinnvoll bzw. je nach dem sogar unvernünftig wäre. Selbstverständlich achte ich nach wie vor auf eine entsprechende Raumgrösse und regelmässige Belüftung.

 

Auch würde ich Sie bitten, mich bei entsprechenden Beschwerden vorab zu kontaktieren bzw. mit Ihren Hausarzt Rücksprache zu nehmen. Dies gilt auch, nachdem Sie sich einer Risikosituation ausgesetzt haben. Bei Vorliegen eines positiven Testergebnisses dürfen Sie nicht – bzw. erst nach der entsprechenden Frist und ausschliesslich nach Absprache mit Ihrem Hausarzt wieder – in die Praxis kommen.

 

Masken und Handdesinfektionsmittel stehen selbstverständlich unentgeltlich zur Verfügung.

 

Besten Dank für Ihr Verständnis und Ihre Rücksichtnahme. Für weitere Fragen kontaktieren Sie mich bitte gerne.